Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Philharmonie

Hören
 



05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


176 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Leopold Mozart: Trompetenkonzert D-Dur (Wynton Marsalis; English Chamber Orchestra: Raymond Leppard); Franz Schubert: Streichtrio B-Dur, Allegro, D 471 (Trio Zimmermann); Richard Strauss: "Der Rosenkavalier", Zweite Walzerfolge aus dem 3. Akt (Bamberger Symphoniker: Manfred Honeck); Pablo de Sarasate: "Caprice basque", op. 24 (Katrin Scholz, Violine; Gerald Fauth, Klavier); Francesco Manfredini: Konzert e-Moll, op. 3, Nr. 3 (Les Amis de Philippe: Ludger Rémy); Camille Saint-Saëns: "Valse gaie", op. 139 (Geoffrey Burleson, Klavier); Gaetano Brunetti: Symphonie Nr. 36 A-Dur, Allegro di molto (Concerto Köln)


12 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


176 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Johann Jahn 6.30 Klassik aktuell * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell * 7.55 Das Weihnachtslied 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 19.12.1894: Der Komponist Paul Dessau wird geboren Wiederholung um 16.40 Uhr *


29 Wertungen:      Bewerten

08.57 Uhr

 

 

Werbung


12 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


176 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Philharmonie

Frédéric Chopin: Variationen B-Dur über "La ci darem la mano", op. 2 (Jan Lisiecki, Klavier; NDR Elbphilharmonie Orchester: Krzysztof Urbanski); Emanuele Krakamp/Giulio Briccialdi: "La Traviata", op. 248 (Emmanuel Pahud, Flöte; Philharmonisches Orchester Rotterdam: Yannick Nézét-Séguin); Franz Liszt: "Tannhäuser", Einzug der Gäste auf der Wartburg (Tanguy de Williencourt, Klavier); Pablo de Sarasate: "Carmen-Fantasie", op. 25 (Anne-Sophie Mutter, Violine; Wiener Philharmoniker: James Levine) 10.00 Nachrichten, Wetter Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Johann Ladislaus Dussek: Klavierquintett f-Moll, op. 41 (Lukas Maria Kuen, Klavier; Anne Schoenholtz, Violine; Wen Xiao Zheng, Viola; Jaka Stadler, Violoncello; Wies de Boevé, Kontrabass); Georg Friedrich Händel: "Wassermusik", Suite Nr. 1 F-Dur (Brian Feehan, Laute; Peter Kofler, Cembalo; Emmanuelle Haïm); Anton Bruckner: Streichquintett F-Dur (Kammerorchester des Symphonieorchesters des BR: Radoslaw Szulc); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie C-Dur, KV 338 (Herbert Blomstedt)


40 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


176 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Mittagsmusik

Mit Jerzy May Diana Damrau freut sich über einen wunderbaren Nachmittag - Ludwig van Beethoven wird zornig - die Klezmeyers sind Feinschmecker - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


30 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


176 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Panorama

Solistes Européens Luxembourg Leitung: Christoph König Robert Schumann: "Genoveva", Ouvertüre; Albert Dietrich: Symphonie d-Moll, op. 20; Johannes Brahms: Symphonie Nr. 2 D-Dur Aufnahme vom 4. Februar 2019 in der Philharmonie, Luxemburg Anschließend ab ca. 15.40 Uhr: Edvard Grieg: Lyrische Stücke, op. 12 (Gerhard Oppitz, Klavier)


20 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


176 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

Leporello

Musik, Aktuelles aus der Klassikszene & CD-Tipp Mit Elgin Heuerding 16.15 Klassik aktuell * 16.40 Was heute geschah * 19.12.1894: Der Komponist Paul Dessau wird geboren 17.00 Nachrichten, Wetter 17.15 Klassik aktuell * 17.40 CD-Tipp *


35 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


176 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

Klassik-Stars

Cyprien Katsaris, Klavier Johann Sebastian Bach: Präludium h-Moll, BWV 855 a; Felix Mendelssohn Bartholdy: Capriccio brillant h-Moll, op. 22 (Gewandhausorchester Leipzig: Kurt Masur); Frédéric Chopin: Zwei Polonaisen, op. 40; Sophie Menter: "Konzert im ungarischen Stil" (Philadelphia Orchestra: Eugene Ormandy); Alexander Skrjabin: Zwei Mazurken; Johann Sebastian Bach: "Herz und Mund und Tat und Leben", Jesus bleibet meine Freude, BWV 147


36 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


176 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

KlassikPlus

Für Elise, Antonie oder Josephine? Beethoven und die Frauen Von Elgin Heuerding Wer die "Unsterbliche Geliebte" ist, der Ludwig van Beethoven 1812 seinen berühmt gewordenen Liebesbrief geschrieben hat, darüber gibt es nur Mutmaßungen. Der Komponist hat seine Geliebte nicht mit Namen angeschrieben. Die Forscher rätseln daher bis heute. Unbestritten aber ist, dass Frauen eine wichtige Rolle bei Beethoven spielten. Als adlige Klavierschülerinnen, denen er Unterricht gab, obwohl er das Unterrichten hasste. Oder als Widmungsträgerinnen seiner Kompositionen. Allerdings hat Beethoven niemals geheiratet. Auf seine Anträge hat er nur Körbe bekommen. Vielleicht auch wegen seines ruppigen Verhaltens oder seines gelegentlich ungepflegten Aussehens. Hauptsächlich aber war Beethoven für die adligen Frauen, mit denen er sich umgab, nicht von Stand. Wie schmerzhaft das für ihn gewesen sein mag - im Werk von Beethoven haben die Frauen viele Spuren hinterlassen.


25 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


176 Wertungen:      Bewerten

20.05 Uhr

 

 

Konzertabend

Konzert des Münchener Kammerorchesters Leitung: Ilan Volkov Solist: Mahan Esfahani, Cembalo György Ligeti: "Continuum"; Jean-Philippe Rameau: "Les Boréades", Suite; Frank Martin: Cembalokonzert; Beat Furrer: "Xenos III"; Franz Schreker: Kammersymphonie Aufnahme vom 12. Dezember 2019 im Münchner Prinzregententheater


30 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


176 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Horizonte

Aus dem Studio Franken Klaus Ospald: "Quintett von den entlegenen Feldern" (Ensemble Experimental; SWR Experimentalstudio: Peter Tilling); "Entlegene Felder II" (Ensemble Phorminx) Kürzlich erhielt er im Rahmen der musica viva in München den renommierten "Happy New Ears" Preis: der Würzburger Komponist Klaus Ospald. Danach erklang ein Stück aus dem Werkzyklus "Entlegene Felder" - ein Titel, der sich auf einen Vers des italienischen Dichters Giacomo Leopardi bezieht: "Ich stehle mich einsam beiseit und suche diese entlegenen Felder." Bereits im Mai präsentierte Klaus Ospald als "composer in residence" das erste Werk dieses Zyklus, das Quintett von den entlegenen Feldern, an der Hochschule Coburg im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sounds der Zukunft - Künstliche Intelligenz zwischen Perfektion und Verantwortung". Ospald leitete mehrere Workshops und ein Gesprächskonzert zum Thema "Experimentelles Hören und elektronische Klangerzeugung". BR-Klassik hat die Aufführung des Quintetts von den entlegenen Feldern für Streichtrio, Klarinette, Klavier und Live-Elektronik, interpretiert vom Ensemble Experimental und dem SWR Experimentalstudio unter Peter Tilling, mitgeschnitten und sendet die Aufnahme zusammen mit "Entlegene Felder II" für Flöte, Klarinette und Percussion - eine Auftragskomposition des Bayerischen Rundfunks - Studio Franken, 2016 uraufgeführt vom Ensemble Phorminx bei der Konzertreihe "unerHÖRT!" in Erlangen.


14 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


176 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Jazztime

All that Jazz "Play yourself, man!" Gespräch mit Wolfram Knauer, Autor eines viel gefeierten Buchs über die Geschichte des Jazz in Deutschland Musikauswahl: Wolfram Knauer Moderation: Roland Spiegel


40 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


176 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Gabriel Fauré: Klavierquartett c-Moll, op. 15 (Solisten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks); Igor Strawinsky: "Petruschka" (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Mariss Jansons); Aaron Copland: Vier Motetten (Chor des Bayerischen Rundfunks: Hans-Peter Rauscher); Max Steiner: "Vom Winde verweht", Suite (Münchner Rundfunkorchester: Charles Gerhardt)


16 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


176 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Joseph Haydn: Symphonie Nr. 91 Es-Dur (Freiburger Barockorchester: René Jacobs); Robert Schumann: Klaviertrio g-Moll, op. 110 (Trio Parnassus); Johann Sebastian Bach: Konzert F-Dur, BWV 1057 (Ensemble Amarillis); Julius Röntgen: "Aus Jotunheim", Suite (Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: David Porcelijn); Carl Stamitz: Klarinettenkonzert Nr. 1 F-Dur (Sabine Meyer, Klarinette; Academy of St. Martin in the Fields: Iona Brown)


15 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


176 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate F-Dur, KV 533 (Fazil Say, Klavier); Max Reger: "An die Hoffnung", op. 124 (Annelies Burmeister, Alt; MDR-Sinfonieorchester: Heinz Bongartz); Antonij Arenskij: Suite F-Dur, op. 15 (Daniel Blumenthal, Robert Groslot, Klavier)


13 Wertungen:      Bewerten