SWR2 Jazztime

Höhepunkte aus 50 Jahren SWR NEWJazz Meeting

Höhepunkte aus 50 Jahren SWR NEWJazz Meeting SWR NEWJazz Meeting 1983 mit Percussion Summit: Paquito D'Rivera (li.)
Samstag, 22:03 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/Wolf Tschira)
Zum Programm

Tagestipp

Nachtclub Classics

Shop at radio-today.de Genesis - the "lost years" Mit Ralf Dorschel Ein paar Schulkinder aus gutem Haus, die sich aus lauter Angst vor dem wahren Leben in Fantasiewelten flüchteten - 1967 fanden die Musiker von Genesis zusammen. Und 50 Jahre später sind sich alle einig: An sich gibt"s nicht eine Band dieses Namens. Es gibt zwei, und die haben nur ganz wenig gemeinsam: Da ist die legendäre Artrock-Band rund um Peter Gabriel und da sind die robusten Hitmacher rund um Phil Collins. Doch dazwischen lagen vier turbulente Jahre, kreative Überraschungen und ein paar der besten Genesis-Alben. Von denen heute wenig gesprochen wird und deren Songs wenig gespielt werden. Zum 50. Bandjubiläum von Genesis erinnert Ralf Dorschel an Alben wie "Wind and Wuthering" und "A Trick of the Tail" und an fast verschollene Klassiker: "Dance on the Volcano", "Deep in the Motherlode" und "Robbery, Assault and Battery". Die Nachtclub Classics auf der Suche nach den "lost years" von Genesis.
Heute 23:05 Uhr auf NDR Info

Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

Die Ö1 Jazznacht

Shop at radio-today.de Die Ö1 Jazznacht mit Andreas Felber. Gina Schwarz im Jazznacht-Studio, Mette Rasmussen bei den Artacts 2017 in St. Johann in Tirol. Die aus Hollabrunn stammende Kontrabassistin Gina Schwarz hat in den vergangenen Jahren immer wieder durch spannende Band- und CD-Projekte aufgezeigt - zuletzt "Woodclock" mit Schlagzeuger Jim Black. 2017/18 ist Schwarz mit ihrem von der Mäzenatin Pannonica de Königswarter inspirierten "Pannonica Project" als "Stage Band"-Leiterin regelmäßig im Wiener Jazzclub Porgy Bess präsent. Dabei arbeitet die 49-Jährige an der Vernetzung mit nationalen und internationalen Jazzmusikerinnen, darunter Pianistin Sylvie Courvoisier und Trompeterin Ingrid Jensen. Andreas Felber spricht mit Gina Schwarz, die auch am Institut für Popularmusik der Musikuniversität Wien unterrichtet, über die Hintergründe und präsentiert das kraftvolle Konzert des Quintetts der norwegischen Altsaxofonistin Mette Rasmussen, aufgenommen am 11. März 2017 bei den "Artacts" in St. Johann in Tirol.
Heute 23:03 Uhr auf Ö1

Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

Jazz Konzert

Shop at radio-today.de Broadway Boogie Bebop (2/2) Mit Stefan Gerdes Herbst 1943: In New York feilt der Maler Piet Mondrian an seinem letzten großen Werk: Victory Boogie Woogie. Nach der Arbeit zieht es den Jazzfan ins Minton"s Playhouse, wo Thelonious Monk am Klavier sitzt. Beide, Mondrian und Monk, haben mit ihrer bewussten Reduzierung auf das Wesentliche ein jeweils einzigartiges Universum geschaffen. Wir wissen, dass Mondrian die Musik von Monk sehr geschätzt hat. Aber sind sich die beiden je persönlich begegnet? Was, wenn sie sich zu später Stunde an der Bar getroffen und bei einem Glas Wein oder Gin angefreundet hätten? Wenn sie ins Plaudern geraten wären... über das Leben, die Kunst und die Musik? Zu Monks 100. Geburtstag wagen wir den Versuch mit einem Live-Hörspiel in zwei Teilen. Erstsendung am Sonnabend, Wiederholung am Dienstag auf NDR Blue
Heute 22:05 Uhr auf NDR Info

Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

WDR 3 Kulturfeature

Shop at radio-today.de Knausgård ungefiltert Schreiben in Echtzeit Von Annette Brüggemann Aufnahme des WDR 2017 Wiederholung: So 15.04 Uhr Der norwegische Schriftsteller Karl Ove Knausgård schreibt radikal über sich selbst. Sein autobiografisches Romanprojekt "Min Kamp" katapultierte ihn weltweit in die erste Reihe der Gegenwartsliteratur. Ein Schreibexzess auf 8000 Seiten: "Sterben", "Lieben", "Spielen", "Leben", "Träumen" und "Kämpfen" heißen die Einzelbände des Mammutwerks in deutscher Übersetzung. Wir erleben Minuten, Stunden, Tage, Monate und Jahre eines Lebens in Echtzeit. Langsam und schnell, alltäglich und metaphysisch - existenzieller können Bücher nicht sein. Annette Brüggemann hat in Norwegen nach den Ursprüngen des enigmatischen Schriftstellers gesucht und schaut in Gesprächen mit ihm und Weggefährten hinter das Wesen seiner Literatur, die vor allem eins sein will: wahrhaftig.
Heute 12:04 Uhr auf WDR3

Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
bigFM: Urban Club Beats Radio Swiss Classic: Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 25 in Bayern 1: Bayern 1 Night Fever Antenne Bayern: Samstag Abend Hit-Mix Ostseewelle: "Der Party-Hitmix" Deutschlandfunk: Atelier neuer Musik WDR4: WDR 4 Radioabend Eins Live: 1LIVE Moving BR-Klassik: 7. Birdland Radio Jazz Festival BB RADIO: Der BB RADIO Abend Radio Regenbogen: REGENBOGEN IN THE MIX Bayern 2: Eins zu Eins. Der Talk SR3 Saarlandwelle: SR 3 - Oldieabend 89,0 RTL: MiXery Klubraum WDR5: Ohrclip - Der Literaturabend

Neuester Hörspiel-Download

Halloween (2/2) - Die Nacht der Lebenden

Bild: wdr Halloween, die Nacht der lebenden Toten. Genau vor einem Jahr sind drei Teenager mit ihrem Auto tödlich verunglückt. Jetzt sind die Geister der Toten dazu verdammt, an den Ort des tragischen Unfalls zurückzukehren. - Von Stewart O´Nan; Regie: Annette Kurth; Redaktion: Natalie Szallies; Produktion: WDR/SWR 2004 - www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: wdr)
Eins Live

Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Kofferradio

Samstag 14:00 Uhr auf Alex Offener Kanal Berlin
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Bernd Baader: Bei Hannah Höch, Berlin-Heiligensee, 12. August 1977 - 11.08.2017

Bayern 2
Hören